Lehmgrube Blaufränkisch 2017

Dichter, dunkler Beerenkorb, kompakte Fülle, ein Touch Thymian; wunderbar fortsetzende Frucht, füllig, üppig, saftig, feiner Biss, weiche Fülle, ungemein viel Frucht, tolle Länge, großer Stoff.

-> zum Shop

SPEISENEMPFEHLUNG
Wildgeflügel, gebratenes Rind

TRINKTEMPERATUR
14-16°C

Wein Datenblatt
  • bio
  • vegan
  • demeter
RebsorteBlaufränkisch
AnbaugebietNeusiedlersee-Hügelland
HerkunftWeingärten in der Gemeinde Mörbisch
BodenSchwerer Lehmboden, Schieferschicht in 2 Meter Tiefe
Alter der Reben49 Jahre
ErntezeitOktober 2017
FülldatumJuni 2020
Gärungoffene Bottichvergärung, biologischer Säureabbau im Barrique
Hefennatürliche Weingartenhefen (spontane Vergärung)
Ausbau31 Monate in gebrauchten Barriques
Alkohol13 Vol %
Lagerzeit20-25 Jahre